Baar-Zug, 14. Juli 2021

PG Impact Investments AG feiert dieses Jahr ihr sechsjähriges Bestehen. Dank dem Vertrauen unserer Investoren in unsere Vision und Arbeit sowie dank der wertvollen Unterstützung der Partners Group haben wir eine Grösse erreicht, die uns nun ein selbständigeres Agieren erlaubt: Ab 15. Juli 2021 wird PG Impact Investments AG in Blue Earth Capital AG umbenannt.

Unsere Vision und der Investitionsansatz bleiben auch mit dem neuen Namen dieselben; dreht sich doch unsere tägliche Arbeit darum, mit Kapital und Fachwissen einige der drängendsten sozialen und ökologischen Herausforderungen unseres blauen Planeten zu bewältigen, indem wir eine messbare Wirkung mit gleichzeitig attraktiven und nachhaltigen finanziellen Erträgen erzielen. Zudem werden die operativen Gewinne der Firma weiterhin vollumfänglich in die PG Impact Investments Foundation, neu Blue Earth Foundation, zur Finanzierung ihrer philanthropischen Aktivitäten fliessen.

Mit der Lancierung unserer neuen Fonds und dem Ausbau des Mandatsgeschäfts wollen wir bis 2024 unser verwaltetes Vermögen von derzeit 400 Mio. USD auf 800 Mio. USD verdoppeln. Demzufolge werden wir über die nächsten vier Jahre sukzessive die bis anhin an die Partners Group ausgelagerten Supportfunktionen übernehmen. Zudem werden wir per 1. Oktober 2021 unser eigenes Headquarter an der Neufeldstrasse 4 in Baar beziehen.

Um auch die nächste Etappe unserer Reise erfolgreich meistern zu können, verstärken wir den Stiftungs- und Verwaltungsrat: Phyllis Kurlander Costanza nimmt neu im Stiftungsrat der Blue Earth Foundation Einsitz und ersetzt Fredy Gantner. Sie ist CEO der UBS Optimus Foundation und Head of Social Impact bei der UBS. Tilmann Trommsdorff und Sandra Pajarola sind neben Urs Wietlisbach, Urs Baumann und Andreas Kirchschläger in den Verwaltungsrat der Blue Earth Capital AG eingetreten. Tilmann ist ehemaliger Partner bei der Partners Group und war verantwortlich für das Portfolio & Risk Management sowie Mitglied der Geschäftsleitung. Tilmann kam bereits 2016 als Mitglied des Investmentkomitees zu Blue Earth Capital. Sandra Pajarola ist Non-Executive Director und strategische Beraterin in der Private-Equity-Branche. Sie war als Partnerin bei der Partners Group für das Geschäft mit Funds- und Co-Investments verantwortlich sowie Mitglied des globalen Investmentkomitees von Partners Group.

Wir danken der Partners Group für die wertvolle Unterstützung im Aufbau der PG Impact Investments. Unseren Investoren danken wir für das uns entgegengebrachte Vertrauen – wir freuen uns auf die nächste Etappe unserer gemeinsamen Reise und auf die Zukunft von Blue Earth Capital.

Über Blue Earth Capital

Blue Earth Capital ist eine unabhängige, globale Impact Investment Firma mit Hauptsitz in Baar-Zug, Schweiz, und Investment Teams in New York, London und Singapur. Das Unternehmen verwaltet Anlagestrategien für professionelle Investoren, die nach Anlagelösungen suchen, die marktgerechte Renditen bieten und gleichzeitig dazu beitragen, dringende soziale oder ökologische Herausforderungen zu bewältigen.

Blue Earth Capital wurde 2015 von Urs Wietlisbach initiiert. Das Unternehmen wurde mit der Unterstützung der Wietlisbach Foundation und der Partners Group aufgebaut und nutzt die Erfahrung der Partners Group als weltweit führender Manager von Privatmarktanlagen.

Blue Earth Capital ist vollständig im Besitz der Blue Earth Foundation, einer Schweizer Non-Profit-Organisation, die die Impact Mission von Blue Earth Capital schützt und 100 % der Betriebsgewinne des Unternehmens zur Unterstützung ihrer philanthropischen Aktivitäten reinvestiert.

www.blueearth.capital

Kontakt

Urs Baumann
Blue Earth Capital AG
Co-Founder & CEO
Tel: +41 41 784 64 49
E-Mail: urs.baumann@blueearth.capital
www.blueearth.capital